In new York fast hundert Polizisten waren infiziert mit coronavirus

0
66

In new York, fast ein hundert Polizisten waren infiziert mit dem coronavirus. Dies wurde bei einer Pressekonferenz verkündete der Chef des NYPD Dermot Shea, berichtet RIA Novosti.

Ihm zufolge 95 98 infizierten Menschen werden zu Hause behandelt.

Jetzt hat die Polizei der Stadt, neben der Wahrnehmung Ihrer regulären Aufgaben, sorgt auch dafür, dass die Straßen waren nicht große Menschenansammlungen zu vermeiden Ausbreitung des virus.

Nur in new York 9045 identifizierten Fälle von Infektion mit dem Corona-Virus hatte, gestorben, 63. Wie sagte Bürgermeister bill de Blasio die Zahl der Fälle, in der Stadt ist fast ein Drittel aller Fälle in den Vereinigten Staaten.

USA an Dritter Stelle (33 TEUR), die in der Welt die Zahl der Infektionen mit dem coronavirus nach China (mehr als 81 tausend) und Italien (mehr als 59 tausend).

Nach dem Projekt der Johns-Hopkins-Universität, der coronavirus infiziert hat mehr als die 332 tausend Menschen auf der ganzen Welt. Coronavirus-Infektion erfolgt über kleine Tröpfchen, emittiert von der Nase oder den Mund des Patienten und setzen sich an die umliegenden Objekte. Die who empfiehlt, dass Sie bleiben mindestens vier Meter entfernt von infizierten Menschen, sich regelmäßig zu waschen bzw. zu dekontaminieren Hände und berühren Sie nicht Ihren Mund, Nase und Augen.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here