In Italien verurteilte die position ist mit einem virus infiziert, der teuerste Spieler im Land

0
73

Paulo Dialetto: Massimo Pinca / Reuters

Italienische Journalistin Selvaggia Lucarelli äußerte Unzufriedenheit mit der Tatsache, dass der Stürmer von Juventus Turin Paolo Dibala privilegiert nach Contracting-coronavirus. Ihre Worte zitiert der Corriere dello Sport.

„Ich verlange eine Erklärung, warum sterben Menschen, es ist unmöglich, zu gewährleisten Wattestäbchen (mit dem Patienten genommen, Analyse — ca. „Der tape.ru“), und Dibala und seine Freundin können. Ich will wissen, warum VIP-Persönlichkeiten Priorität eingeräumt wird. Den Gesundheitsaspekt sollte nicht ein Privileg“, sagt Lucarelli. Sie lenkte die Aufmerksamkeit auf die Tatsache, dass die Spieler unterstützt hat, in eine private Klinik, und viele Bürger behandelt zu werden, die in einem gewöhnlichen Krankenhaus.

Dibala sagte, dass er und seine Freundin erhielt ein positives test-Ergebnis für coronavirus. März-21. Nach Spieler, beide fühlen sich gut.

Dibala ist der teuerste Spieler der Meisterschaft von Italien auf die version von Transfermarkt. Seine Markt-Preis ist mit € 90 Millionen.

Inmitten der Gefahr einer Pandemie führenden Fußball-Liga suspendiert die Saison. Insbesondere eine pause kam in der Meisterschaft von Italien.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here