Ein anderes Land gezogen, von den Olympischen spielen

0
81

Foto: Daniel Berehulak / Getty Images

Nationalen Olympischen Komitees von Australien (AOC) weigerte sich, schicken Sie ein team zu den Olympischen spielen 2020 in Tokio-wegen der Gefahr der Ausbreitung des Corona-Virus. Dies berichtet auf der website der Organisation.

In AOC hingewiesen, dass er nicht denke, es ist möglich, ein team zusammenzustellen, in dem die Umstände. „Wir glauben, dass der Sportler sollte in Erster Linie denken Sie an Ihre Gesundheit und die Menschen um ihn herum,“ — sagte in einer Erklärung. Der Ausschuss sagte, die australischen Athleten bei Ihrer Vorbereitung für die Spiele im Jahr 2021.

Die zuvor von der Teilnahme an den Olympischen spielen und Paralympics weigerte sich, ein anderes Land — Kanada. Neben, dem Olympischen Komitee des Landes, rief das internationale Olympische Komitee (IOC) zu bewegen, das Spiel für ein Jahr.

Am 22. März, das IOC gab eine Erklärung sagen, dass die Olympischen Spiele in Tokyo, bis der geplanten Zeit. Der Ausschuss ist der Auffassung, dass die situation mit dem Corona-Virus in dem Land ist die Verbesserung, das ist ermutigend. Die endgültige Entscheidung über die Frage des Wettbewerbs werden innerhalb von vier Wochen.

Die Olympischen Spiele in Tokio gehen müssen, von 24 Juli bis 9. August.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here