Die Russen versteckten sich in den resorts von coronavirus

0
67

Foto: Dmitry Feoktistov / TASS

Die Russen versteckten sich in den resorts von der Corona-Virus. Seit Anfang März 2020 wird die Nachfrage nach Wohnraum in Sotschi stieg um 21 Prozent in Gelendzhik — 12 Prozent, und in Anapa — 7 Prozent. Jeder zweite Erwerber von Immobilien in Sotschi — ein Bewohner von Moskau oder St. Petersburg. Dies wird in der materiellen Bundes-portal „World apartments“ (bei der Entsorgung „des Tape.ru“).

Die durchschnittlichen Kosten der Wohnungen in Sotschi acht Millionen Rubel. Die low-cost-Gehäuse, zum Beispiel, das Studio auf dem sekundären Markt mit einer Fläche von 15 qm mit Bad und Küche, kostet 900 tausend Rubel. Wenn wir reden über „primäre“, die Wohnung ist 13 Quadratmeter ohne Nachbearbeitung in das neue Gebäude kostet etwa eine million Rubel.

In Gelendschik Wohnung kostet durchschnittlich 5,8 Millionen Rubel. Für die gleiche Menge in der Stadt kann man „Sie odnushku“ mit der Fläche von 48 Quadratmetern in der Innenstadt mit Meerblick, apartment mit einem Schlafzimmer in 60 Quadratmeter oder zwei Schlafzimmer mit einer Größe von 53 qm in sieben Gehminuten vom Meer entfernt.

Nach Anapa der Durchschnittliche Preis für die Wohnung gleich zu vier Millionen Rubel. Für das Geld kann man Fragen, den Preis zu „Sie odnushku“ area 45 „Quadrate“ von Möbeln in eine neue Wohnanlage, der „Kopeke Stück“ in der 57 Quadratmeter im neuen Gebäude mit Dekoration oder „drei Rubel“ 65 „Quadrate“ in fünf Minuten zu Fuß vom Meer entfernt.

Zuvor, schätzen Experten, werden die Russen kaufen die „Sekundär“ auf die Mutterschaft Kapital. In Sotschi dieser Zuschuss wird nur für das Badezimmer — die Kamera gleicht nur etwa fünf Quadratmeter.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here