Die Regierung denkt über budget-Sequestrierung

0
59

Michael Mesostigmata: Dmitrij Astachow / RIA Novosti

Die russische Regierung beschloss, die überarbeitung der Bundeshaushalt, bedingt durch den starken Rückgang der Erdölpreise. Über dieses „Wedomosti“ berichtet mit Verweis auf die Ergebnisse des Treffens des Kabinetts von Ministern auf wirtschaftliche Fragen.

Premierminister Mikhail Mishustin angewiesen hat, dem Ministerium der Finanzen und das Ministerium für wirtschaftliche Entwicklung bis 26. März zum Einreichen von Vorschlägen für die Priorisierung der Ausgaben in den anti-Krisen-Zwecke. Gemäß dem Gesprächspartner der Ausgabe, es ist „die Sequestrierung des Bundeshaushalts“ — das heißt, über die Vorbereitung der budget-Kürzungen.

Russische Staatshaushalt basiert auf der Annahme, die ölpreise an 42.4 pro barrel Ural. Im Jahr 2020 wird der Haushalt sollte einen überschuss von 0,8 Prozent des BIP, während die Ausgaben von 19,5 Billionen Rubel. Jedoch, im März-Rohöl fiel unter dem cut-off festgelegten Preis in der budget-Regel. Am Montag während des Handels an der Londoner Börse ICE kostet ein barrel der benchmark-öl Brent (Band es der Preis von Ural) fiel unter $ 25.

In der Wirtschafts-block der Regierung sind nicht gegeben, Schätzungen auf den Fehlbetrag im budget die Einnahmen aufgrund des Zusammenbruchs der ölpreise und der Verlangsamung der Wirtschaft. Jedoch, der Kopf der Konten Kammer Alexej Kudrin genannten zahlen zeigen, dass während der öl-Preis sinkt auf $ 35 pro barrel, den Russischen Haushalt verliert 3 Billionen Rubel, das Haushaltsdefizit wird etwa 2 Prozent des BIP und das Wirtschaftswachstum auf null.

Öl-Preise zu fallen begannen im Jahr 2020 vor dem hintergrund der Pandemie-coronavirus und Verlangsamung der Geschäftstätigkeit. Aufgrund der Schließung von Produktionsstätten und die Quarantäne der enterprise hat begonnen, zu verringern, die Nachfrage nach Treibstoff, was die betroffenen seinen Preis. Anfang März, ein weiterer Schlag gegen die öl-Preise verursacht haben Russland und Saudi-Arabien, die unfähig waren, zu verhandeln, setzte Verringerung der öl-Produktion, brechen einen deal mit OPEC+ erklärt und einen Preis Krieg. Die situation in der globalen Wirtschaft hat sich in einem neuen, globalen wirtschaftlichen Krise, sagen ökonomen.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here