Der Führer der ukrainischen schismatics genannt coronavirus Strafe für die gleichgeschlechtliche Ehe

0
60

Foto: Mikhail palinchak / RIA Novosti

Emeritierter Patriarch der nicht-kanonischen Orthodoxen Kirche in der Ukraine (PCU) Filaret, wurde einer der Führer der Dissidenten, sagte, dass die Ursache des coronavirus begann gleichgeschlechtliche Ehen. Diese Meinung wurde zum Ausdruck gebracht, auf Luft des ukrainischen „channel four“.

Er glaubt, dass die chinesische Pandemie des virus war eine Strafe für Homosexuelle Beziehungen. Filaret daran erinnert, dass Gott, gemäß der Bibel, verbrannten die Städte von Sodom und Gomorrha wegen der Sünden Ihrer Bewohner, unter denen insbesondere war Ausschweifung.

Jedoch sagte er, dass die Gemeinschaft in den Kirchen für die Dauer der Quarantäne-Station wird nicht. In seiner Ansicht, die Vollendung der Sakramente ist nicht ein Mittel, um der Ausbreitung des virus.

Bis zum 3. April, der Ukraine angekündigt, eine Quarantäne mit dem Ziel der Verhinderung der Ausbreitung des Corona-Virus. Die Behörden heruntergefahren Bildungseinrichtungen, verbotene Veranstaltungen, eingestellt air service.

17. März der Werchowna Rada der Ukraine verabschiedete ein Gesetz, das Strafe, absichtliche übertragung, die Strafen für die Nichteinhaltung der Regeln der Quarantäne.

Nach den neuesten an-Institut der Johns-Hopkins-Universität, der Ukraine aufgezeichnet 47 Fällen von der Infektion mit coronavirus-SARS-CoV-2. Alles in der Welt, dem coronavirus infiziert hat mehr als 329 tausend Menschen. Der Ausbruch begann Ende Dezember 2019 in der chinesischen Stadt Wuhan.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here