Russland setzte die air-link mit der Türkei

0
62

Foto: Valeriy Melnikov / RIA Novosti

Flüge zwischen Russland und der Türkei beschränken, März 23, die Pandemie coronavirus; die einzigen Flüge, die durchgeführt werden sollen — Moskau-Istanbul-und export-Charter-Flüge. Darüber RIA Novosti berichtet, unter Berufung auf die Federal air transport Agency.

Solche Maßnahmen wurden ergriffen, um zu verhindern, dass weitere Ausbreitung des coronavirus-SARS-CoV-2, verursacht Lungenentzündung COVID-19.

Nach 22. März, die Gesamtzahl der infizierten SARS-CoV-2 in der Welt überschritten 307 tausend Menschen. 13 tausend starben, mehr als 92.3 tausend geheilt. In Russland, 306 infiziert, die meisten von Ihnen sind in Moskau. Im Zusammenhang mit der Bedrohung der Ausbreitung des virus alle Regionen des Landes ging in high alert Modus. Unter Beobachtung hat mehr als 50 tausend Russen.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here