Fliegen mit Infektion mit dem coronavirus Russischen Passagiere verloren

0
65

Foto: Grigory Sysoev / RIA Novosti

Passagiere auf den gleichen Flug, mit einem Bewohner von Surgut, dem offenbart es sich um ein coronavirus, verloren: die CPS können nicht finden Sie die Adressen von Ihrem tatsächlichen Aufenthalt. Es wird berichtet Znak.com mit Verweis auf die Vertreter von Rospotrebnadzor der Chanten und Mansen Autonomer Okrug (KHMAO) Inna Kudryavtsev.

Nach Ihr, der infizierte Mann reiste nach Großbritannien, österreich und Deutschland. Am 16. März, kehrte er nach Surgut durch den Moskauer Flughafen. Bei der Ankunft er fühlte sich unwohl und ging zu den ärzten diagnostiziert ihn mit der Infektion.

Jedoch, zu etablieren, die den Verbleib der 80 Passagiere flogen mit dem Patienten in einer Ebene, die Behörden immer noch nicht. „Das ist eine große Anfrage zu den Passagieren auf den 16. März der Flug von „Simferopol“ n 253 Moskau — Surgut, zu nennen, die an den Wohnort zur Klinik und Bericht, flog der Flug zu beschleunigen, die Einnahme unter ärztlicher Aufsicht und die Aufnahme von material für die Forschung“ — genannt Kudryavtseva.

Alle an Bord waren 133 Passagiere.

Nach den neuesten Daten, nur in Russland identifiziert 306 Fälle von Infektion mit dem Corona-Virus, die meisten davon aufgenommen in Moskau. Für die letzten Tage die neuen Fälle identifiziert worden, in 18 Regionen, darunter KHMAO. In Verbindung mit der Ausbreitung der Infektion auf alle Themen des Landes ging in high alert Modus.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here