Ukrainischen Behörden gewarnt über 600 tausend opfern des coronavirus

0
56

Foto: RIA Novosti

Die ukrainischen Behörden sind bereit, Sie zu verhängen den Ausnahmezustand im ganzen Land im Falle der massenhaften Verbreitung des coronavirus. Dieser wurde angeführt durch den stellvertretenden Minister für innere Angelegenheiten der Ukraine Anton geraschtschenko, schreibt „RBC-die Ukraine“.

Ihm zufolge ist die aktuelle Pandemie werden kann, verglichen mit der spanischen Grippe-Epidemie 1918-1919. Der stellvertretende Leiter des Ministeriums von inneren Angelegenheiten der Ukraine gewarnt, dass, wenn die Ukraine infiziert wird, 10 Millionen Menschen, die Opfer von coronavirus kann 500-600 tausend Menschen in dem Land.

„Wenn wir sehen, dynamics, dass wir solche restriktiven Quarantäne-Maßnahmen nicht zu stoppen das Fortschreiten des virus, die dann den Präsidenten und den nationalen Sicherheitsrat (national security Council und Verteidigung — ca. „Der tape.ru“) die Entscheidung über die Einführung des Ausnahmezustands“, — sagte geraschtschenko.

Am 20. März, die Regierung der Ukraine zu einer Dringlichkeitssitzung angekündigt, die Einführung des Ausnahmezustands in Kiew, Dnipropetrovsk, Iwano-Frankiwsk Regionen.

Bis zum 3. April, der Ukraine angekündigt, eine Quarantäne mit dem Ziel der Verhinderung der Ausbreitung des Corona-Virus. Geschlossen Bildungseinrichtungen, verbotene Veranstaltungen, eingestellt air service. Die Werchowna Rada verabschiedete das Gesetz über strafrechtliche Haftung für vorsätzliche übertragung, die Strafen für die Nichteinhaltung der Regeln der Quarantäne.

Nach den neuesten Daten, in der Ukraine zugezogen hatte das coronavirus 41 Menschen, zwei starben. Die Gesamtzahl der infizierten durch das coronavirus SARS-CoV-2 überschritten 265 tausend Menschen. 11.1 tausend starben, mehr als 90.6 Tausende geheilt.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here