Sie beauftragte den coronavirus in Indien

0
69

Foto: Adnan Abidi / Reuters

Sie beauftragte den coronavirus in Indien. Die Infektion mit SARS-CoV-2 wurde bestätigt durch das Gesundheitsministerium von Singapur am Freitag, 20. März, berichtet auf der offiziellen website der Abteilung .

Gemäß dem Ministerium, den 36-jährigen Bürger von Russland vertraglich das virus während in Indien. Ankunft in Singapur, wo Sie arbeitet, die Frau wurde ins Krankenhaus eingeliefert.

Nach März 21, in Singapur ergab 39 neue „importierte“ Fälle COVID-19 und acht Infektionen im Land. In Russland wurden mehr als 250 Fälle von Infektion mit dem Corona-Virus, die meisten von Ihnen in Moskau.

In Indien bewusst, Infektionen 294 Menschen in Singapur — über 385. Alles in der Welt hat mehr als 278 tausend infizierten. Mehr als 11 tausend Menschen starben, 89 tausend wurden geheilt. Der erste Fall von Infektion entdeckt wurde in der chinesischen Stadt Wuhan, der Ende Dezember 2019.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here