„Chinesische Maradona“ wurde eine Infektion mit dem coronavirus

0
70

Lafoto: Ramil Sitdikov/ RIA Novosti

Mittelfeldspieler Spanisch „Hispaniola“ Wu lei war infiziert mit dem coronavirus. Es wird berichtet Sport.es.

Der Klub offiziell bekannt gegeben, dass sechs Spieler und Mitarbeiter übergeben-test positiv, habe aber keine Namen nennen. Die Quelle stellt fest, dass einer der infizierten war Chinese lei. Darüber hinaus wird die Infektion bestätigt, Verteidiger Leandro Cabrera. Wu lei, somit wurde der erste athlet aus China, die Infektionen, von denen bekannt war, an die Presse.

Der Mittelfeldspieler trat der „Hispaniola“, die Ende Januar 2019. Im ersten match für das team, er kam auf als Ersatz — für diejenigen, die beobachten 40 Millionen Zuschauer aus China, während in Spanien das treffen wurde beobachtet, 177 tausend Menschen. Spanischen Medien, kommentierte die übertragung von lei, nannte es „chinesische Diego Maradona“.

In der Saison 2019/2020 Konto für den Mittelfeldspieler, 22 Spiele in der Meisterschaft von Spanien, in dem er erzielte drei Tore. Bevor er zu Espanyol lei verteidigte die Farben der „Shanghai SIPG“. Auf Konto der Stürmer 151 Tor für den club.

Ein Ausbruch des coronavirus erstmals Ende Dezember 2019 in der chinesischen Stadt Wuhan. Weltweit wurden infiziert 258,4 tausend Menschen, mehr als 11,2 tausend gestorben, und 87.3 tausend wiederhergestellt. Nach den neuesten zahlen, hat Russland registriert, 253 Fälle von Infektion mit dem coronavirus.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here