Russen gewarnt über die Gefahren, die von veralteten Getreide

0
65

Foto: Oleg Karsaev / „Kommersant“

In abgestandenem Müsli kann erscheinen, Schimmel, Käfer und Larven der Mücken, so können Sie zu Hause „strategische Reserven“ ist nicht notwendig. Über den möglichen Schaden solcher Produkte, die Russen gewarnt, der Pathologe, Parasitologe, Elena Chernysheva auf radio Sputnik.

Der Arzt daran erinnert, dass auch die shelf-stable-Produkte haben eine Haltbarkeit. Wenn die Kruppe ist lang, es wird komprimiert und dämpfen, erwirbt einen unangenehmen Geruch, die Qualität sinkt. Bei hoher Luftfeuchtigkeit, gibt es eine Möglichkeit von Schimmel.

Nach Ihr, die die Produktqualität beeinträchtigt werden kann durch unsachgemäße Lagerung. Die Kruppe sollte gespeichert werden, in einem gut belüfteten Bereich und in einer versiegelten Verpackung, ansonsten bekommen Zugang zu Nagern oder Fliegen, die legen die Larven. Wenn irgendwo in diesen Beständen gezüchtet Insekten, andere Produkte können nicht gespeichert werden. Parasiten nagen durch die Plastikfolie ab und zu bewegen, um die benachbarte Verpackung, sagte der Parasitologe.

„Wenn Sie Fehler gefunden oder Mücken in einem Ort, werden zu werfen aus, dass alles, Stand in der Nähe. Sie können sichten und zu braten, Tafelspitz, aber noch besser, ein solches Produkt zu bekommen“ — empfohlen Chernyshev.

Aufgrund der Ausbreitung des Corona-Virus-Infektion in der Welt, die Russen begann zu kaufen, lange gespeicherte Lebensmittel und Toilettenpapier. In den Läden erschien eine temporäre Verknappung von Zucker, Getreide, pasta, hygiene-Produkte. Die Behörden erklärte dies durch die Tatsache, dass die Geschäfte nicht Zeit haben, ordnen Sie die waren in den Regalen, und Lieferung — Lieferung zu Ihrer outlets.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here