Mikhail Boyarskiy eingereicht Klimaanlage

0
71

Foto: Telegramm-Kanal „Mash auf der Spüle“

In St. Petersburg hat eine Klage gegen das Unternehmen, russischer Schauspieler und Sänger Mikhail Boyarsky. Der Grund für die Beschwerde wurde alte Klimaanlagen. Es wird berichtet von Telegramm-Kanal „Mash auf der Spüle.“

„Zhks №1 der Newski-Bezirk“ gefordert hat, entfernen Sie aus der Fassade Klimaanlagen, die angeblich verschandeln das Stadtbild. Es ist auf der ersten Etage des Hauses auf der nationalen Straße (Stadtrand von St. Petersburg, U-Bahn-station „Lomonosov“). Es sind die Räumlichkeiten, die im Besitz von der Firma boyar „Licht“, das er operiert seit 1992.

Teilen in der „Light“ gehört auch der cousin des Schauspielers und seine zwei Nichten. Bojar war nicht einverstanden mit der Forderung der Stadtwerke, jetzt wird der Fall in die Schlichtung.

Im August 2019, die russische Regierung eingeführt, um der Staatsduma einen Gesetzentwurf über die Aufhebung von Klimaanlagen und Satellitenschüsseln von den Fassaden der Denkmäler des kulturellen Erbes. Designs, die bereits installiert sind, benötigen, um abgebaut werden, innerhalb von sechs Monaten.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here