Gestrandet im Ausland die Russen boten an, einen Aufschub bei Krediten

0
54

Foto: Pixabay

Mitglied des Staatsduma-Ausschusses für Haushalt und Steuern Jewgeni Fjodorow hat vorgeschlagen, die Zentralbank zu verzögern, Kredit-Zahlungen zu Russen, die sind nicht in der Lage, bei einer Rücksendung aus anderen Ländern, die Ihre Heimat aufgrund von karantinny Maßnahmen in anderen Staaten. Eine Kopie des Schreibens an die MP, die der Vorsitzende der Zentralbank Elvira Nabiullina hat RT.

In der petition, die MP darauf hingewiesen, dass aufgrund der Schließung der Grenzen und die Masse der Annullierung von Flügen, einschließlich der Opfer des coronavirus in Europa, viele russische Bürger können nicht in die Heimat zurück.

Wie bereits Fjodorow, der Teil der Russen nach der Rückkehr nach Hause kann vor finanziellen Schwierigkeiten, Mehrkosten bei verspäteter Zahlung der Verbraucher Kredite oder Hypotheken.

Um dieses problem zu lösen, hat der Gesetzgeber angeboten der Zentralbank zusammen mit den Banken die Möglichkeit zu erwägen, die Einführung einer aufgeschobenen Zahlungen auf Darlehen an Russen, die nicht in der Lage, um die Rückkehr aus dem Ausland.

Tausende von Russischen Touristen gesperrt wurden in verschiedenen Ländern aufgrund der Schließung der Grenzen im Zusammenhang mit der Pandemie-coronavirus. Russische Diplomaten und Konsulaten haben begonnen, sich auf die Erleichterung der Russen.

Die ersten Fälle tauchten in der chinesischen Stadt Wuhan im Dezember 2019. Jetzt Fällen von der Infektion erfasst wurden in mehr als 100 Ländern. Nach den neuesten Daten, gab es weltweit mehr als 245 tausend Fälle von Infektion mit dem coronavirus. Mehr als 10 tausend Menschen starben, mehr als 88 tausend — geheilt.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here