Ein schwarzer football-Spieler aus der Ukraine Beklagte sich über die mangelnde Zugehörigkeit zu den Moskauer

0
56

Matar von Dyepot: Seite von Matara, Sterben in Facebook

Schwarz vorne von FC Karpaty Lviv Matar Farbstoff überprüft Ihre Ethnizität mit der beliebten app Farbverlauf Ethnizität Schätzen und wir sind sehr zufrieden mit der fehlenden Zugehörigkeit zu der Moskowiter. Darüber meldet den UNIAN.

Das Programm herausgefunden, dass 61 Prozent der senegalesischen Fußball-Spieler ist Ukrainisch, und weitere 35 Prozent in Afrika. Sterben veröffentlichte das Ergebnis in die Geschichten, die im Zusammenhang mit Instagram.

Die Fußballer unterzeichnet screenshot beliebt unter den Nationalisten mit dem Satz „Dyakuyu Tobi, Gott, dass ich nicht Moskal“ („Danke Gott, dass ich nicht Muskovit“ — ca. „Der tape.ru“).

Im Dezember 2019, wird ein Vorfall passiert mit einem Spieler in Spanien die ukrainischen Fußballer Roman Zozulya. Das treffen war nicht abgeschlossen aufgrund des Verhaltens der fans, die in der ersten Hälfte und rief: „Kuckuck, du bist ein Nazi“. Spieler Albacete, der sich weigerte, das Spiel fortzusetzen nach der Pause, und der Schiedsrichter nahm die Entscheidung zu verschieben das match. Media schrieb, dass in der Umkleidekabine, Stürmer begann zu Weinen.

Fans gefangen Zozulya Nationalsozialismus nach erfuhr er von der Veröffentlichung der Spieler in den sozialen Netzwerken. Unter den Fotos, die Groll unter den spanischen fans waren die zozuli neben dem Porträt des Führers der ukrainischen Nationalisten Stepan Bandera. Darüber hinaus Kuckuck ist bekannt als ein wesentlicher Faktor für die Bedürfnisse der ukrainischen Armee im Donbass.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here