Russische Touristen erklärt die Attraktivität der Krim für Ferien

0
68

Foto: Alexey Pavlicek / RIA Novosti

Russische Touristen erklärt den Reiz von Reisen auf die Krim während der Ferien. Dies ist belegt durch die Ergebnisse einer Studie des service-Buchung Aviasales, kam in edition „Tapes.ru“.

Nach den Erkenntnissen, die Mehrheit von den Teilnehmern der Umfrage — 47 Prozent — sind gesendet, um die Halbinsel für sightseeing. „Es gibt so viele schöne Dinge, die noch nicht wirklich die Menschen verstehen, die sich weigern, die Reise auf die Krim, weil einige Vorurteile“, sagte einer von Ihnen.

Weitere 22 Prozent der Urlauber lieber „genießen Sie den Strand“, 17 Prozent die Hoffnung für die Wiederherstellung, während 14% der Befragten gehen dort auf Geschäftsreise. Die Befragten berichteten auch, dass wählen Sie die Krim als eine alternative zu den üblichen Reisezielen und sind gezwungen, dorthin zu gehen, weil die situation mit dem coronavirus.

Es wird darauf hingewiesen, dass die Nachfrage nach tickets von Simferopol für die Letzte Woche stieg um 41 Prozent.

Am 25 Februar, es wurde berichtet, dass die Züge auf die Krim von Moskau und St. Petersburg verkauft hat, einen Rekord Anzahl der tickets, die über zwei Monate. Zum Beispiel der Zug von Moskau gekauft 47 tausend Karten auf einer Seite, und von St. Petersburg in die gleiche Richtung verkauft hat 42 tausend tickets.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here