Russische Schülerin wehrte Angriff Vergewaltiger in Ihre Wohnung

0
53

Foto: Alexander Podkorchuk / „Kommersant“

In der Republik Tuwa, im 13-Jahr-altes Mädchen wehrte Angreifer im Treppenhaus Vergewaltiger. Am Donnerstag, den 19. März, nach der regionalen Abteilung des Investigative Committee von Russland.

Laut den Ermittlern, am 17 März, ging das Mädchen zu seinem Haus und als er Sie öffnete die Tür der Wohnung mit einem Schlüssel, der verdächtige attackierte Sie von hinten. Der Mann schob die Kinder in den Raum und verschloss die Tür von innen. Das Mädchen wehrte sich und lief raus auf den Balkon. Dort begann Sie, rufen Sie laut um Hilfe. Der Angreifer bekam Angst und lief Weg von der Wohnung.

Das Mädchen sofort meldete den Vorfall der Polizei. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet, die unter Artikel 131 des Strafgesetzbuches („Versuchte Vergewaltigung einer person unter dem Alter von vierzehn Jahren“).

Am gleichen Tag wurde der verdächtige verhaftet, fanden Sie 19-year-old local resident. Bald wird er aufgeladen werden und eine vorbeugende Maßnahme. Die Kriminalpolizei geht weiter.

Am 18. März, wurde berichtet, dass in Kaluga Gericht verurteilt zu 13 Jahren Haft der Bewohner von Moskau, die vergewaltigt eine Schülerin in seinem Auto.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here