Kasachstan festgestellt hat sieben weitere Fälle des coronavirus

0
53

Foto: Peter Kovalev / TASS

Kasachstan festgestellt hat sieben weitere Fälle von Infektion mit dem coronavirus. Am Donnerstag, den 19. März, nach dem portal NUR.KZ. Nach den neuesten Daten, Kasachstan bestätigt hat 44 Fälle des coronavirus: 25 Askar und 19 in Alma-ATA.

Früher wurde berichtet, dass in Almaty wurde diagnostiziert mit dem coronavirus an die Russen. Er war platziert in der Natur.

In Kasachstan bis April 15, den Notstand aufgrund der Pandemie-coronavirus. Verboten sind Veranstaltungen, geschlossenen Plätzen der Masse ansammeln des Volkes, der Beamten verboten, Auslandsreisen. Die Behörden haben auch beschlossen zu kündigen, den 9. Mai Tag des Sieges parade.

In der Welt von heute infiziert mit coronavirus ist fast 219 tausend Menschen, mehr als die 8.8 tausend Fällen starb, während 84,1 tausend wiederhergestellt. Der Ausbruch begann Ende Dezember in China.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here