Für die Verletzung der Quarantäne in Russland einführen möchte, strafrechtliche Haftung

0
59

Foto: Grigory Sysoev / RIA Novosti

„Einheitliches Russland“ wird in der Staatsduma ein Gesetz über die strafrechtliche Verantwortung bei Flucht aus unter-Quarantäne in Verbindung mit der Corona-Virus, sagte der erste stellvertretende Leiter der Fraktion Andrei Isayev. Es ist zitiert von TASS am Donnerstag, 19. März.

Insbesondere wird vorgeschlagen, die Einführung schwerer Strafen für die Schaffung von positiven „Bedrohungen der Masse, die Ansteckung der Bürger“, sagte er.

Geeintes Russland betonte, dass die Frage über die Entziehung der Freiheit nicht, aber die Strafe kann ergänzt werden durch korrigierende Arbeit und ein Verbot von holding-management-Positionen.

17 Mar Moskauer Bürgermeister Sergei Sobyanin sagte Präsident Wladimir Putin über die Flüchtlinge, die freiwillig verließ das medical centre in Moskau in der Dorf Kommunarka. Nach ihm, all die Flüchtlinge es geschafft, wieder an das Innenministerium.

So März 18, Russland aufgezeichnet 147 Fällen von der Infektion mit dem neuartigen Corona-Virus bestätigt. 19. März in das Land, für das erste mal gestorben ist, den Patienten mit einer coronavirus-Infektion.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here