Mamaev konzipierten „global move“ aus Russland

0
73

Foto: Vitaly Timkivi / RIA Novosti

Mittelfeldspieler „in Rostow“, Pavel Mamayev, sagte er beabsichtigt, Russland zu verlassen. Er erzählte darüber, die Beantwortung von Fragen von Abonnenten Mamayeva Frau Alana in Ihrem Instagram-Geschichten.

31-jährige zugegeben, dass er plant, „global move in ein anderes Land“. Mamaev nicht offen legen details, stellt fest, dass „die ganze Zeit“.

Am 17. März der russische Fußball-Union hat die Entscheidung zur Aussetzung der Wettbewerbe, die unter der Schirmherrschaft der Organisation, gegen die pandemische coronavirus. Insbesondere, pause vor April 10 kam in der Saison der Russischen Premier Liga.

Mamaev nahmen in einem Spiel „Rostow“ in dieser Saison geschafft und feiert ein Tor erzielte. Der Mittelfeldspieler half der Rostov-Sieg über ZSKA.

Im September Mamaev aus dem Gefängnis entlassen wurde, wo er eine Strafe verbüßt für die Teilnahme an zwei Schlägereien in Moskau im Oktober 2018.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here