In Russland erschienen Buchweizen für eine million Rubel

0
53

Foto: Globallookpress.com

In Moskau erschien der Verkäufer der Buchweizen, ein Kilogramm kostet eine million Rubel. Die Ankündigung des Verkaufs von Getreide erschien auf dem Werbe-service „Craigslist“. „Ribbon.ru“ kontaktierte den Verkäufer „leckere Buchweizen -“ unter dem Deckmantel der Käufer.

Der Verkäufer ist unter dem Namen Mr PomiDorn erklärte, dass ich war nicht verwechseln mit der Preis — aufgrund der Ausbreitung des coronavirus Nachfrage nach Buchweizen zugenommen hat. Er bot an, zahlen Sie Ihr Bargeld oder überweisung, in raten, aber weigerte sich zu verkaufen. Neben Buchweizen für ein Millionen Herr PomiDorn verkauft „Avito“ automatische Katzenstreu.

Früher die Behörden der region Moskau verweigert das Defizit von Getreide und WC-Papier in die Läden, die Regale mit diesen Produkten suchen leer aufgrund der hohen Nachfrage. „Produkte, die keine Zeit haben, um auf dem Regal. Aufgetreten ist der Zeitabstand zwischen der Lieferung von waren aus dem Lager und seine layout -,“, — erklärte in der Nachricht.

Am Vorabend, 17. März, dem Russischen Präsidenten Wladimir Putin aufgerufen, auf die Bürger, keine Produkte zu kaufen für die Zukunft, weil die situation mit der Corona-Virus ist unter Kontrolle.

Insgesamt in Russland heute berichtet, 147 Fällen von der Infektion mit dem neuartigen Corona-Virus bestätigt. Pro Tag ergab 33 neue Fälle von Infektion.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here