Eine junge russische Frau, die versucht, sich der Arzt und fand heraus, dass über seinen Tod

0
54

Alina Vishnevskaya: @alina_vishenka

Ein Bewohner von Kaliningrad Alina Vishnevskaya versucht, auf die Aufnahme zum Arzt in die Klinik und am Ende fand ich heraus, dass für mehrere Jahre aufgeführt, wie tot. Sie erzählt in Geschichten, die in seinem Instagram-Konto.

Die junge Frau sagte, dass Sie zunächst versuchte, sich online zu registrieren, aber das system gab Ihr eine Fehlermeldung „Service nicht gegeben posthum“. Sie kam in die Klinik und gingen zur Rezeption. Ihr wurde gesagt, dass das medizinische system wurde zu Ihrem Tod im Jahr 2017 von der Zirrhose der Leber, und das Jahr, bevor Sie angeblich war der alkoholischen hepatitis. „Wer mir das alles zugeschrieben wird, Sie gar nicht erst die Mühe, die ich war gleichzeitig im Jahr 2016, wurde beobachtet, die auf Schwangerschaft und Geburt“, schrieb Vishnevskaya.

In Ihre medizinischen Unterlagen hatte viele Besuche zu den ärzten, denen es nicht erfasst wird, auch in anderen Städten. Der Zugang zu einigen von Ihnen geplant war 00:00 Uhr. Auch die Frau, die angeblich im Krankenhaus war, in das Neue Jahr, wenn Sie ein neugeborenes baby.

Sie hat gesagt, dass Sie nie verloren, einen Reisepass und eine Krankenversicherung. Datenbank der Personen mit gleichem vor-und Nachnamen nicht erkannt wurde. Er beabsichtigt, sich in die Staatsanwaltschaft.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here