Der Rubel ist die schlechteste Währung der Welt, YTD

0
53

Foto: Kirill Kallinikov / RIA Novosti

Der russische Rubel hat sich die schlechteste Währung der Welt gegenüber dem dollar. Als der 18. März, mit dem Beginn des Jahres fiel er auf die 28.59 Prozent, nach Daten der Forex-Markt.

Es ist, gefolgt vom brasilianischen real, die verloren hat, 28.21% und der Mexikanische peso (26.91 Prozent). Ebenfalls in den top fünf gehören die Norwegische Krone und Südafrikanischer Rand.

Der dollar nähert sich dem Niveau von 80 Rubel vor dem hintergrund der Corona-Virus-Pandemie und der scharfe Rückgang der ölpreise. Ab 17:15, erreichte er 79,40 Rubel. Benchmark Brent und WTI fiel auf den niedrigsten Stand seit fast 20 Jahren.

Analysten schließen nicht aus, dass bei der Erhaltung der negativen Tendenzen — die Fortsetzung der Epidemie und die Preis-Krieg, der dollar kann bis zu $ 100, aber auf lange Sicht das verschwinden dieser Faktoren, werden wieder auf die Vorherige Ebene.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here