Der KHL-club ein ultimatum gestellt, die Liga der coronavirus

0
75

Foto: @KHL

Club der Kontinental hockey League (KHL) „AK bars“ ist bereit zum abheben aus den playoffs der Gagarin Cup, wenn die Liga nicht aufhören kann zu zeichnen. Kazantsev hat geschrieben, eine Aussage auf der club-website.

Die Erklärung betont, dass „AK bars“ hat appellierte an die KHL mit der Anforderung einer vorzeitigen Beendigung der Saison ermitteln die Sieger den Gagarin Cup.

Bei der Entsorgung von „Cempionatam“ war die volle version von dem Reiz, der Kasaner club, die enthält ein ultimatum. „AK bars“, teilt die Liga behält sich das einseitige Recht zum Rücktritt von den playoffs, wenn das Turnier wird wieder nach dem 10. April.

Die KHL ausgesetzt, die Saison aufgrund der Bedrohung der Ausbreitung des Corona-Virus. Finnische „Jokerit“ ist bereits entfernt von den playoffs.

Nach den neuesten zahlen, hat Russland registriert, 114 Fällen von der Infektion mit dem coronavirus. Weltweit sind infiziert 198,1 tausend Menschen, mehr als 7,9 tausend gestorben, und 81,9 Tausende geheilt haben. Der Ausbruch begann Ende Dezember 2019 in der chinesischen Stadt Wuhan.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here