Allgemeine TFR Dryanovo 12 Jahre im Gefängnis

0
52

Alexander Dryanovo: Eugene biyatov / RIA Novosti

Das Moskauer Stadtgericht verurteilt den Allgemeinen Investigative Committee of Russia (TFR) Alexander Drymanov bis 12 Jahre Strafkolonie für ein Bestechungsgeld von 200 tausend US-Dollar von den Banditen, nach RIA Novosti.

Nach Angaben der Agentur, Timanov ist verpflichtet, zu einer Geldstrafe in Höhe von 196 Millionen Rubel. Darüber hinaus ist er entzogen ist, das Recht zu besetzen, um einen Beitrag im öffentlichen Behörden für sieben Jahre nach Verbüßung seiner Haftstrafe. Auch war er beraubt von seinem Rang eines Generals und medal “ für Verdienste vor dem VATERLAND II Grad.

Drymanov festgenommen, die im Juli 2018, nachdem er gab Zeugnis von seinem ehemaligen Stellvertreter, General Denis Nikandrov. Er informierte die FSB über die Bestechung der Chef in der Summe von 9850 Euro für die Schirmherrschaft. Nikandrov auf episode Kochanova Bestechung verurteilt wurde zu fünf Jahren auf BEWÄHRUNG entlassen.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here