Iran hat 85 tausend entlassenen Häftlingen aus den Gefängnissen zu kämpfen coronavirus

0
61

Foto: Morteza Nikoubazl / Reuters

Iran hat zugestimmt, release 85 tausend Häftlinge, darunter auch politische Ursachen haben, aus dem Gefängnis, um den Kampf gegen den coronavirus. Dies wurde festgestellt, indem die Vertreter der Justiz des Landes gholamhosein Esmaeili, berichtet Reuters.

„Die Hälfte der entlassenen Gefangenen, die in Verbindung mit Fragen der Sicherheit“, sagte er. Esmaeili Hinzugefügt, dass das Gefängnis nahm auch Vorkehrungen um zu verhindern, dass die rasche Ausbreitung des virus. Seiner Meinung nach, diese Maßnahmen werden dazu beitragen, reduzieren Sie die Anzahl der infizierten.

Am 11 März wurde berichtet, dass 40 Bürgerinnen und Bürger von Iran starb an Alkohol-Vergiftung. Mit Hilfe von Alkohol versucht Sie, sich zu erholen von coronavirus.

Nach den neuesten Daten, erst im Iran infiziert sind, mehr als 14.9 tausend Menschen. In der ganzen Welt, die coronavirus infiziert hat 182, 4 tausend Menschen, mehr als 7.1 Tausende gestorben, und 79,4 Tausende geheilt. Der Ausbruch begann Ende Dezember 2019 in der chinesischen Stadt Wuhan.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here