In Russland alle föderalen Kultureinrichtungen schließen durch coronavirus

0
61

Foto: Kirill Zykov / AGN „Moskau“

Alle staatlichen Kultureinrichtungen in Russland wird für Besucher geschlossen werden wegen dem coronavirus. Der entsprechenden Reihenfolge wurde veröffentlicht auf der website des Ministeriums für Kultur.

Der text nicht festlegen, für welchen Zeitraum der Zeit zu Einschränkungen. Er stellt außerdem fest, dass die Köpfe unter die Zuständigkeit des Ministeriums für Kultur Unternehmen benötigen, um die Maßnahmen durchzuführen, Sanitär und anti-Epidemie und präventive Maßnahmen.

Am 17. März wurde bekannt, dass das Bolschoi-Theater abgesagt hat alle Leistungen, die aufgrund der Pandemie-coronavirus. Diese Entscheidung wurde getroffen, in Verbindung mit der Verordnung der Moskauer Bürgermeister Sergei Sobyanin das Verbot der Veranstaltung, an der mehr als 50 Menschen. Im theater, sagte, dass die Beschränkungen auferlegt wurden, bis April 10.

März 14, weil das coronavirus auch vorübergehend geschlossen Moskauer Museum „Garage“. Laut dessen Leiter, Anton Belov, der einzige Weg zur Minimierung der potenziellen Gefahr — zum anhalten der öffentlichkeitsarbeit des Museums-pädagogischen Zentrum, Bibliothek und Archive.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here