Sängerin Shura war dringend operiert

0
51

Foto: Evgeny Odinokov / RIA Novosti

Sängerin Shura war dringend operiert wegen Leistenbruch entdeckt in den Magen. Über das der Künstler selbst sagte in der Sendung „die Stars aligned“, die Aufnahme, die veröffentlicht wird auf der website des TV-Senders NTV.

„Ich bin nicht krank, aber war stark Agita“, — sagte der Künstler, der hatte durch Zufall gelernt, über seine Krankheit während einer routine-Untersuchung. Laut ärzten, Hernie gebildet werden konnte, weil das überschüssige Gewicht. Sie empfahl die Sängerin zu verlieren, etwa 30-40 Pfund. Es wird darauf hingewiesen, dass nach mehreren Tagen im Krankenhaus, plant er auf tour gehen in Europa.

Im Jahr 2003, dem Shura-diagnostiziert wurde Hodenkrebs — dann musste er sich einer Operation Unterziehen und 15 Sitzungen der Chemotherapie. Derzeit ist er in remission.

Im Sommer 2019, sagte der Schauspieler, dass nach Erkennung von Krebs von ihm abgewandt Kollegen: „ich wurde krank, und neben Lolita die Website und Luba Uspenskaya auf der Bühne gedreht, auf der mich alle. Unterstützt mich, Alla Pugacheva, Igor Krutoy, Luba Uspenskaya und Lolita. Gut, Dima Malikov ein wenig, und alles andere war ein Arschloch, dachte, ich komme nicht.“

Shura (richtiger name Alexander Medwedew) hat an Popularität gewann in den 1990-er Jahren. Zu den bekanntesten seiner Kompositionen — „Otshumeli Sommer-Regen“, „gutes Tun“, „Kalter Mond“ und „Sie nicht in Tränen glauben“.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here