ROC erklärt den Tod von coronavirus Worte „so Gott“

0
63

Foto: Kristina Kormilitsyna / „Kommersant“

Religiöse Menschen brauchen keine Angst vor dem coronavirus, aber nur zwei Dinge — Gott und die Sünde. Darüber auf Luft des Radios „Radonesch“, sagte der Leiter der patriarchalen Kommission der ROC für die Familie von Dmitry Smirnov.

„Leben und Tod, nicht über das virus, und einer ist der Herr Gott,“ sagte FR.

Der Priester ist sich sicher, dass, auch wenn die Russen halten alle Empfehlungen zur Vorbeugung einer Infektion, die Möglichkeit sich Kranken und sterbenden bleiben. „So Gott will“, erklärte er, und nannte die jüngsten Ereignisse in Moskau, wo durch den starken wind ein Baum fiel auf das Auto und tötete den Mann.

Smirnow sagte, dass der Fokus des virus unnötig übertrieben und verursacht Angst in der Gesellschaft. Vergleicht er die Epidemie des coronavirus Tuberkulose, feststellend, dass, um dieses Letzte Panik. „Wir haben 100 tausend Menschen an der Tuberkulose sterben, und etwas, das niemand Angst hat, nicht hören, über Sicherheitsvorkehrungen. Es gibt bestimmte Regeln, wie die Kommunikation mit einer person mit einer offenen form [TB] und so, komplette Stille,“ erklärt der Priester.

Im moment war Russland 63 die Tatsache der Infektion coronavirus-Infektion. In der Welt von mehr als 169 tausend Fällen. Mehr als 6,5 tausend Menschen starben.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here