Kiselev sah eine chance für die opposition durch coronavirus

0
60

Dmitry Kiselevoj: Valeriy Melnikov / RIA Novosti

Die Ausbreitung des coronavirus in Russland kann eine chance für die opposition, weil es ist, zeigen Sie Verantwortung und Solidarität mit den Menschen. Diese Meinung wurde zum Ausdruck gebracht, indem der Generaldirektor der internationalen Informationsagentur „Russland heute“, Dmitri Kiselev in seinem Telegramm Kanal.

„Der coronavirus ist eine chance für unsere opposition. Die chance zur Teilnahme an den Allgemeinen Fall, wo politische Spaltung irrelevant“, — hat der journalist geschrieben hat. Gemäß ihm, während die initiative kommt von der Regierung.

„Und die Behörden haben etwas zu präsentieren. Russland im Vergleich zum globalen Bild sieht sehr anständig aus,“ — sagt Kiselev. Er erinnerte daran, dass Russland zuerst die Grenze geschlossen mit China, und, dass die Zahl der infizierten in Russland sind viel niedriger als in Europa und den Vereinigten Staaten.

Ihm zufolge ist Russland zeigt beeindruckende Stabilität, jedoch bedeutet dies nicht, dass das Land ist nicht bedroht-der Gipfel der Herausforderung. „Wir sind wieder konfrontiert mit Wutanfällen, mit anklagenden pathos und die position des „je schlechter, desto besser“,“ — sagte Kiselev.

Nach der März-16, Russland hat registriert, 93 Fälle der Infektion mit dem coronavirus. Während des Tages stieg die Zahl auf 30. Im Zusammenhang mit dem Risiko der Ausbreitung des virus, die russische Regierung beschlossen, die eine Einschränkung der Einreise von ausländischen Staatsangehörigen und Staatenlosen Personen.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here