Für die Umsetzung des nationalen Projekts für den export schicken mehr Geld

0
61

Foto: Yuri Smityuk / TASS

Die Behörden der Republik Kabardino-Balkarien (KBR) erhalten im Jahr 2020, etwa 350 Millionen Rubel für die Umsetzung des nationalen Projekts „internationale Zusammenarbeit und Exporte“ — drei mal mehr als im Jahr zuvor. Das teilte der Leiter der Abteilung marketing der region und auswärtige Beziehungen, Ministerium für wirtschaftliche Entwicklung der KBR Sevilla Bogacka. Ihre Worte, die Sie auf der website des Portals „die Zukunft von Russland. Nationale Projekte“.

„Der Gesamtbetrag der Mittel geplant für die Umsetzung der CBD nationale Projekte, die im Jahr 2020 blieb auf dem Niveau des Vorjahres und beläuft sich auf mehr als 5,7 Milliarden Rubel,“ — Sie angegeben.

Russland bis Ende 2024 geplant, 13 nationale Projekte: „Gesundheit“, „Bildung“, „Demographie“, „Kultur“, „Sichere und qualitativ hochwertige Straßen“, „Wohnen und die städtische Umwelt“, „Ökologie“, „Wissenschaft“, „Kleine und mittlere Unternehmertum und Unterstützung von unternehmerischen initiative,“ „Arbeitsproduktivität und Beschäftigung unterstützen, die internationale Zusammenarbeit und den Exporten“, „Komplexen plan der Modernisierung und Erweiterung von Stamm-Infrastruktur“.

Für deren Umsetzung ist es geplant zu verbringen etwa 26 Billionen Rubel.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here