Frankreich eingeschränkten Reisen in das Land

0
70

Emmanuel Macrophoto: Sergej Guneev / RIA Novosti

Frankreich erlegt Beschränkungen auf Reisen, um das Land aus dem 17. März um nicht weniger als zwei Wochen. Das kündigte der französische Präsident Emmanuel macron in einer im Fernsehen übertragenen Ansprache an die nation im Zusammenhang mit der situation der coronavirus, berichtet RIA Novosti.

Die Führer von Frankreich kündigte auch die Schließung der Grenzen der europäischen Union und die Schengen-Länder. Laut Macron, die jeweiligen Einschränkungen werden im Effekt für mindestens einen Monat von Dienstag, den März 17.

Da der Corona-Virus in dem Land vorübergehend gestoppt, die Umsetzung von Reformen, einschließlich der pension.

Früher, Premierminister von Frankreich Edouard Philippe berichtet, dass in dem Land wegen des coronavirus wird geschlossen, Cafés, Diskotheken und Kinos. Er versprach jedoch, dass Apotheken, Lebensmittelgeschäfte, Tankstellen und Banken weiter zu betreiben. Auch im normalen Modus weiter zu betreiben den öffentlichen Verkehrsmitteln und Behörden. Die Beschränkungen in Kraft getreten am 15 März.

Nach 16 März, Frankreich aufgezeichneten 5 380 Fälle von Infektion mit dem coronavirus. Opfer der Infektion wurden 127 Personen, während 12 Patienten erholten sich.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here