Die Russischen Behörden denken über die Schließung der Grenzen

0
64

Foto: Viktor Korotayev / Kommersant

Die Russischen Behörden erwägen die Möglichkeit, eine nahezu vollständige Schließung der Staatsgrenzen, laut „Kommersant“ unter Berufung auf Quellen in den Behörden.

Laut einem Gesprächspartner der Zeitung, diese Einschränkungen gelten nicht für russische Bürger und für Inhaber einer Aufenthaltserlaubnis in Russland. Somit ist der Einfluss der Ausländer und praktisch dupliziert die Entscheidung der Behörden von einigen westlichen Ländern und der europäischen Union zu verbieten die Einreise für Ausländer für einen Zeitraum von einem Monat.

Quellen sagte auch, dass die Ankündigung dieser Maßnahme gemacht werden kann von März 18. Der Tag der Eintragung dieses Beschlusses in Kraft, haben Sie gesagt.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here