Apple wurde zu einer Geldstrafe von einer Milliarde Euro

0
81

Foto: Jens Kalaene / Globallookpress.com

Amerikanische Unternehmen Apple wurde zu einer Geldstrafe in Europa für 1,1 Milliarden Euro für die Verletzung der Wettbewerbsregeln. Der entsprechende Beschluss wurde von der französischen Wettbewerbsbehörde (Autorité de la concurrence, ADLC).

Auch das Gericht verurteilt hat zwei große Großhändler Produkte Unternehmen Tech Data und Ingram Micro. Sie waren verpflichtet, zu 76,1 Millionen und 62,9 Mio Euro, jeweils für die Anwendung des Kartells.

Unter der version von kartellrechtlichen Abteilung, die drei Unternehmen vereinbart, nicht um zu konkurrieren und nicht zu erlauben, Distributoren, um miteinander zu konkurrieren, „damit sterilisieren der wholesale-Markt von Apple-Produkten“.

Am Anfang des Jahres, eine riesige feine entlassen wurde von Apple ein Gericht in Los Angeles. Das Gericht ordnete die Unternehmens-und Broadcom-zahlen 1,1 Milliarden Dollar für die Verletzung von vier Patenten auf Technologien Wi-Fi.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here