Aeroflot erweitert die Liste der gesperrten aufgrund coronavirus Flüge

0
61

Foto: Vladimir Astapkovich / RIA Novosti

Die Fluggesellschaft „Aeroflot“ hat sich erweitert die Liste der gesperrten Flüge in andere Länder, weil die Ausbreitung des coronavirus. Dies berichtet auf der website der Fluggesellschaft.

In der Liste vorgenommen wurden Flüge nach Belgrad (Serbien, die Flüge werden ausgesetzt, von 21 März bis 23. April), Ljubljana (Slowenien von 18. März bis 23. April), Tivat (Montenegro vom 18. März bis 23. April), Larnaca (Zypern vom 23 März bis 23 April). Auch unter den temporären ban war die Flucht in verschiedene Städte in Kasachstan: Alma-ATA (von 23 März bis 23. April), Kostanay (vom 21. März bis 22. April), Karaganda (19. März-23. April), Askar (20. März-23. April) und Aktau (von 23 März bis 23 April).

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here