In der Staatsduma, bewertete die Idee zu übersetzen, die Hochschulen für das Fernstudium

0
67

Boris Chernyshove: Vladimir Fedorenko / RIA Novosti

Der Vorsitzende des Duma-Ausschusses für Bildung und Wissenschaft Boris Chernyshov schätzen die Idee der Organisation von Bildungseinrichtungen distance learning Schüler aufgrund der Ausbreitung des Corona-Virus. Seine Worte, berichtet RT.

Chernyshov genannt, die Maßnahme zu korrigieren. Er verwies darauf, dass bisher alle hohen Schulen, gibt es Möglichkeiten für die Organisationen, die solche format der Arbeit. Die Abgeordnete ist sich sicher, dass die Qualität der Ausbildung nicht leiden. „Besser, als in einer situation, wenn die großen Universitäten, die sich ansammeln, in sich selbst Kontingent aus dem ganzen Land, die Ausbreitung der Infektion, Viren,“ sagte er.

Ein Vorschlag zur Organisation der Russischen Universitäten distance learning wurde durch das Ministerium für Bildung. Der Leiter der Abteilung Valery Falkov ein Dekret unterzeichnet, nach denen seit März 16 Hochschulen empfohlen, „um die Entwicklung Ihrer [Schülerinnen und Schüler] education-Programme mit e-learning und distance educational technologies“.

Derzeit in der Welt war mehr als 162 tausend Menschen infiziert mit dem coronavirus. Von der daraus resultierenden Krankheit COVID-gestorben 19 5.8 tausend Menschen, 75,6 TEUR geheilt. Die Fälle wurden in 146 Ländern.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here