Die russische Köchin hatte einen Streit mit dem ukrainischen über Borschtsch Rezept ist perfekt

0
51

Foto: A. Usanov / RIA Novosti

Der russische chef Sergej Malakhovsky hatte einen Streit mit seinem ukrainischen Amtskollegen Anton Samoilov auf das perfekte Rezept für die Suppe. Das schreibt der TV-Sender REN-TV.

Malakhovsky nicht einverstanden mit der Aussage Samoylova über die wichtigsten Fehler in der Zubereitung der Speisen. Laut der Russischen chef, die wichtigsten Fehler — zum Kochen oder braten Rüben mit heißem, „weil die meisten leckere Suppe ist gewonnen aus gerösteten Rüben, wenn alle beibehalten, die Farbe und Vitamine“, sagte Malakhovsky und erklärte, dass die Rüben hinzufügen, um die Suppe im letzten moment, und dann wird das Gericht haben eine reiche Farbe und Geschmack.

Malakhovsky glaubt, dass sein Ukrainischer Amtskollege hatte den Verstand verloren. „Was hat er, was in Ihrem Kopf? Zu hypnoti Mann scheint entschieden. Wenn er ist intelligent, auch wenn die Begründung etwas geben,“ — sagte der russische Koch.

Früher Samoilov, sagte, dass die wichtigsten Fehler, wenn Sie eine Suppe — hinzufügen von Inhalt, wo wird das Gericht viel zu ölig. Der Koch wurde geraten, Kochen Sie die Rüben, Karotten und Zwiebeln ohne Zugabe von öl, oder fügen Sie Sie in die Brühe.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here