Der Leiter der UFC-bewertet die Möglichkeit der Abschaffung der Kampf mit Nurmagomedov Ferguson

0
70

Dana Wetfoto: John Locher / AP

Der Kopf der UFC Dana white hat bewertet, die Möglichkeit des Widerrufs der russische Kämpfer der mixed-style (MMA) Habib Nurmagomedov gegen den US-Amerikaner Tony Ferguson. Seinen Worten vermittelt der ESPN-journalist Brett Okamoto in seinem Twitter-account.

Weiß sicher, dass der Kampf zwischen den Athleten abgehalten werden. „Wir sind nicht zu stoppen. Wir werden weiterhin Wege finden, um die Durchführung der Kämpfe“, sagte er.

Der Kopf der UFC gesagt, dass der Ort der Begegnung in Frage. Er äußerte die Hoffnung, dass in den kommenden Tagen finden Sie zwei neue Optionen für die Veranstaltung.

Es wurde zuvor berichtet, dass die UFC 249, wo in einem Titel-Duell treffen sollten, amerikanische und russische Soldaten waren in Gefahr. Das Turnier findet am 18 April in new York, aber es gab ein Verbot für die Durchführung der Großveranstaltungen mit der Teilnahme von mehr als 500 Menschen. Die UFC ist in Erwägung ziehen, die Veranstaltung zu Nevada.

Ferguson und der Kampf Nurmagomedov brach bereits vier mal. Russische Karriere verbrachte der 28 Kämpfe gewonnen und in jedem von Ihnen. Der Amerikaner gewann 25 Siege und erlitt drei Niederlagen.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here