In der Ukraine angekündigt, einen neuen Beweis für die russische Beteiligung an der MH17-Absturz

0
56

Yuri Licenciado: RIA Novosti

Ehemaliger Generalstaatsanwalt der Ukraine Yuriy Lutsenko sagte, dass die ukrainischen Ermittler bekam Dokumente der Russischen Armee, die dienen kann, als neuen Beweis der Russischen Verwicklung in den Absturz der Malaysischen Boeing MH17 unter Donezk. Er sagte dies in einem interview mit der Obozrevatel.

„Ehrlich gesagt, die SGE war in der Lage, von Anfang an auf die Dokumentation von Russischen militärischen Einheiten. Zu einer Zeit, als die Tragödie von MH17, wurden wir halten alle Dokumente, die Kursk-brigade, einschließlich die Ordnung der Wirtschaft, „Buche“,“ — sagte Luzenko entlassen. Er fügte hinzu, dass im Fall von MH17 waren zwei der Staatsanwalt und die Mitarbeiter der Sicherheitsdienst der Ukraine (SBU).

Kiew übergeben die Informationen an die Niederlande, und es ist verifiziert. „Vier verdächtige, dessen Prozess in den Haag, gibt es Dank der Arbeit von GPU und SBU“, — sagte Luzenko entlassen.

Aber sowohl die Staatsanwaltschaft die Untersuchung der Zusammenbruch der „Boeing“ nicht bestanden-Bescheinigung. Man weigerte sich, es zu tun, denn seine position war nicht Gegenstand der Prüfung ist, aber ihn rausgeworfen. Haben die anderen Mitarbeiter hing der computer, wenn Sie machte den test, und Sie fehlte ein halber Punkt, sagt der frühere Generalstaatsanwalt.

Frühere Niederländische Staatsanwaltschaft Das Berger sagte, dass die Anklage hat Beweise für russische Beteiligung am Absturz von „Boeing“. Staatsanwälte sagte, dass das Flugzeug gedreht wurde, abgefeuert vom Territorium der Ukraine von Russischen Raketen-komplexe „Buk“, die dann nach Russland zurück. Laut Berger, die Zeugen haben Angst auszusagen, weil Sie bedroht wurden.

Boeing 777 von Malaysia Airlines, Fliegen, Flug MH17 von Amsterdam nach Kuala Lumpur, stürzte in der Donetsk-region am Juli 17, 2014. Alle 298 Menschen an Bord getötet wurden. Die meisten von Ihnen waren Bürger der Niederlande. Ein internationales Untersuchungsteam hat, angeklagt des Russen Igor Girkin (Strelkov), Oleg Pulatova, Sergej Dubinsky und der Ukraine Leonid Kharchenko. Das Gericht im Fall der crash begann am 9.März.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here