Die Trümmer des explodierten Phase der sowjetischen Raketen flogen in den Raum

0
74

Archiviert fotofoto: Sergey Mamontov / RIA Novosti

Die Trümmer der Dritten Stufe der sowjetischen Rakete „Zyklon-3“, das explodiert im orbit, Mitte Februar, flog im Raum für Hunderte von Kilometern. Es wird berichtet RIA Novosti mit Verweis auf Daten gepostet auf einem dedizierten portal United States air force Space-track.org.

Am 12. Februar, die Bühne der sowjetischen Rakete „Zyklon-3“ explodierte im orbit nach 29 Jahren nach dem Start.
Dann, das us-Militär bekannt, dass 75 seiner Spur Schutt. Beweis von der collision der das Geschoss mit einem anderen Objekt, wird nicht erkannt.

„Zyklon-3“ — ein drei-Stufen booster-einfach Klasse starten Raumfahrzeuge. Seine Starts wurden durchgeführt von 1977 bis 2009. Jetzt zerstört die Rakete startete vom Weltraumbahnhof Plessezk am 14. August 1991.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here