Russische Möbel-Firma verglichen die Haut von Frauen der verschiedenen Rassen mit der Polsterung des Sofas

0
53

Foto: @homecollection.Fabrik

Russische Fabrik für die Herstellung von Möbel Home Collection verglichen die Haut von Frauen der verschiedenen Rassen mit den Polstern des Sofas, in der Werbemittel. Über die post in dem sozialen Netzwerk „Vkontakte“, die derzeit entfernt, sagt der radio-station „Moskau Sagt“.

Das Bild war eine collage mit Bildern der sechs Modelle mit verschiedenen Farben und Paletten von sechs Optionen Polster für Möbel. „Jede Hautfarbe ist eigenständig und einzigartig, gleichzeitig, eine Kombination von mehreren Farben der Haut, entsteht eine Natürliche Farbpalette,“ — sagte in der Beschreibung posten.

Es wird berichtet, dass dies verursacht Empörung der Nutzer von sozialen Netzwerken, und Sie Beschuldigten die Firma Möbel von Rassismus. Laut der radio-station, Brand Manager der Marke Home Collection versprochen zu Verhalten erklärende Arbeit mit den Autoren der Kampagne, und Maßnahmen zu ergreifen, um zu verhindern, dass ähnliche Situationen in der Zukunft.

Im November 2019 der Russischen store verwendet Plakat mit schwarzen Modellen um die Aufmerksamkeit der Käufer auf die Aktion „Black Friday“. Humorvoll Banner hing im shopping-Center „Mega“ in Nowosibirsk und Omsk. Auf den Plakaten war ein Bild von hohen schwarzen Mädchen und fetter Mann mit privatecompany Gesicht der Gründer des Netzwerkes. Das Modell hielt eine fahne mit der Inschrift Verkauf („Sale“), und auf dem Kopf gedruckt wurde der Satz „Mein Freitag der schwarze!“

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here