Ronaldo weigerte sich, zurück zu Juventus durch coronavirus

0
82

Foto: Marco Alpozzi / Globallookpress.com

Stürmer von Juventus Turin Cristiano Ronaldo weigerte sich, zurückzukehren zu dem club durch die Entdeckung des coronavirus von einem anderen Spieler des Teams Daniele Missbrauch. Es wird berichtet von Der Sonne.

Es wird darauf hingewiesen, dass Ronaldo beabsichtigt, alle Vorkehrungen zu treffen, nicht um sich zu infizieren. Er und seine Familie bleiben auf der portugiesischen Insel Madeira, die früher zu Besuch kommen Schlaganfall der Mutter.

Infektion Missbrauch coronavirus bekannt wurde, zuvor, am 12. März. Erkrankung in 25-jährige Verteidiger asymptomatisch.

März 9, des nationalen Olympischen Komitees von Italien hat beschlossen, das Verbot aller sportlichen Veranstaltungen, darunter Serie A, bis 3. April. Darüber hinaus wird das Land Schulen geschlossen, der Handel ausgesetzt-Aktivitäten und die Bewegung der Bürger ist begrenzt.

Italien ist an zweiter Stelle in der Welt in der Anzahl der infizierten Menschen mit coronavirus — 12 462. Dieser, 827 Menschen starben, mehr als tausend gehärtet.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here