In Kiew wird die Einrichtung eines Denkmals zu Petliura

0
50

Simon Petlurite: RIA Novosti

Das Denkmal auf dem Kopf des Verzeichnisses (Regierung) der ukrainischen Volksrepublik (UNR) Simon Petljura installiert wird, in Kiew. Dies wurde festgestellt, indem der Leiter des ukrainischen Instituts des nationalen Gedächtnisses (winp) Anton Drabovich, Berichte „Interfax-die Ukraine“.

„Die Beurteilung durch die Dokumente, die huschen hin und her über die Jahre, obwohl es ist eine lange Geschichte, aber ich denke, es geht zu Ende, und muss ein Denkmal zu Petlyura“, — sagte er.

Nach Grabovica, die Angemessenheit und Konsistenz des Denkmals aufgrund der Tatsache, dass Petlyura — „eine der herausragenden Figuren des ukrainischen Staates.“ Er fügte hinzu, dass die Ukrainer das Recht haben, zu errichten Denkmäler für diejenigen, die „auf Ihre Interessen und Vorstellungen von Moral, ästhetik und so weiter.“

Der Leiter des Instituts, betonte, dass in der ukrainischen Gesellschaft gibt es einen Konsens“, so die Denkmal hat er gereift.“ Zur gleichen Zeit, Drabovich genannt das timing des Projekts.

Früher, der ehemalige Minister der Kultur der Ukraine Evgeny nisoc sagte, dass eine der möglichen Aufstellungsorte der ein Denkmal zu Petliura kann der Bereich in der Nähe des Lehrers Haus, im Herzen der Hauptstadt.

Petlyura leitete das Verzeichnis der UNR, war der wichtigste Anführer der Republik, die es in den Jahren 1917-1921. Petlyura Truppen sind verantwortlich für Hunderte von Fällen von Pogromen engagierte sich während des Bürgerkrieges in Russland, in Verbindung mit Israel offiziell verurteilt die moderne Verewigung der Erinnerung an die Petlyura.

Petljura wurde getötet, im Mai 1926 in Paris der Jüdische dichter und anarchist Sholom Schwartzbard. Bei der Verhandlung erklärte Schwartzbard Ihre Aktionen Rache für den Tod der Juden in den Händen von Petlura und wurde freigesprochen.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here