Die Russischen Wohnungs-und Kommunalwirtschaft zu bewegen versucht den Frühling mit den alten Ritus

0
68

Foto: @jkhsakha_gup

Yakut, das Dienstprogramm gegriffen hat, um die uralte ritual, um den Frühling. Sie abgesägten horn an der statue des mythischen Stier von der Kälte, die symbolisiert die Yakut winter. Bilder statt das ritual veröffentlicht auf der offiziellen website der kommunalen Dienstleistungen in Instagram.

Auf nationaler Yakut Kalender-12. Februar der Bull kalt (winter) sollte gebrochen werden erste horn, das zeigt die Schwächung der Fröste. Jedoch, einen Monat später ist es nie passiert. In diesem Zusammenhang, die Mitarbeiter von der Nyurba Zweig der öffentlichen Dienstleistungen beschlossen, ihm zu helfen, gesägt aus einem der Hörner des Eises das Tier. Dies ist eine symbolische Aktion, die Sie haben, verbunden mit dem übergang zur zweiten Stufe der Heizperiode.

Wie bereits in der Yakut-Kalender, 31. Januar von Bull abgestumpft beide Hörner, und die Nachtfröste Schwächen. Das erste horn fallen sollte ab 12. Februar — ab diesem Tag aufhören harte Fröste. Zweite horn fallen am 24 Februar, und dann in Jakutien vollständig beendet eine frostige Zeit. Zum vollständigen Abschluss der winter-Periode beginnt 22. März, wenn der Kopf fällt ab mythische Kreaturen und Oberkörper eines Stiers, schwimmt zurück an den arktischen Ozean. In diesem Jahr ist der mythische Stier „nicht erfüllt“ zu Ihrem regelmäßigen Zeitplan.

Die Bewohner der türkischen Völker greifen oft zu höheren Mächten soziale Probleme zu lösen. Letzten Monat, Bewohner der Russischen Stadt Agidel der Republik Baschkortostan und forderte den Schamanen zu helfen, lösen das problem mit dem Parken. Die Klänge der Kehle singende Hexe gehalten ein ritual und bat die geistige Welt, die Bedenken der Anwohner. „Die Geister, antwortete — Parkplatz wird!“ sagte die Frau. Diese Antwort durchaus zufrieden die Menschen vor Ort.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here