Russlands Potenzial im Kampf gegen den coronavirus geschätzt

0
52

Foto: Drücken Sie-Dienst der Abteilung Gesundheit in Moskau / RIA Novosti

Der Leiter der Russischen direct investment Fund (RDIF) Kirill Dmitriev lobte das wissenschaftliche potential Russlands im Kampf gegen das coronavirus, nannte es mächtig. Am Mittwoch, März 11, berichtet TASS.

„Wir sehen, dass eine Reihe von unseren Biologen und Genetiker arbeiten sind sehr wichtige Produkte, die weltweit nachgefragt werden. Und es ist sehr wichtig, dass Russland ist, natürlich, ein sehr starkes wissenschaftliches Potenzial. Viele Länder, die sich uns anschließen wollen Partner sein in dieser Richtung,“ — sagte Dmitriev, nach dem treffen des Präsidenten Russlands Wladimir Putin mit Investoren.

Laut dem Leiter RFPI, den heutigen geopolitischen und makroökonomischen Lage des Landes sind auch stark.

Jüngsten berichten zufolge, eine neue Art von coronavirus infiziert hat mehr als 119 tausend Menschen weltweit, mehr als 65 tausend geborgen, mehr als 4.2 tausend starben. In Russland bereits 20 infiziert. Der Ausbruch wurde zuerst aufgenommen Ende Dezember 2019 in der chinesischen Stadt Wuhan. Die Symptome sind Fieber, Müdigkeit und Husten. Neben China, Fälle von Infektion wurden identifiziert, die in mehr als 80 Ländern auf der ganzen Welt.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here