Polen erkannte die wichtige Rolle des sowjetischen Sieg über die Nazis

0
51

Foto: Piotr Nowak / Globallookpress.com

Zwischen Russland und Polen, gibt es keinen Unterschied in der Frage der Rolle der UdSSR im Sieg über die deutschen Nazis. Dies wurde festgestellt durch die Außenminister von Polen Jacek Czaputowicz in einem interview, das im Besitz von Grigory Berezkin RBC.

„Wir erkennen riesig, sogar die wichtigste Rolle der Sowjetunion im Sieg über Nazi-Deutschland, sowie die enormen Opfer der Menschen“, betonte er. Czaputowicz sagte, dass Deutschland trägt die Hauptverantwortung für den Ausbruch des Zweiten Weltkrieges.

Der Minister stellte fest, dass, während Polen und Russland haben unterschiedliche Ansichten über die Rolle des Molotow — Ribbentrop-Pakt und seine geheimen Zusatzprotokoll. Gemäß ihm, Dank ihm, „die Sowjetunion Polen angegriffen“.

Ende Januar, der stellvertretende Leiter des polnischen Außenministers Shimon Kreuz nannte der Präsident Russlands Wladimir Putin zu sagen, die Wahrheit über den Holocaust. Ihm zufolge ist die russische Staatschef wurde zu Unrecht festgehalten Polen in einer Reihe von Ländern der zweite Weltkrieg begann. Kreuz wies darauf hin, dass dies ist eine falsche Aussage, und zeigte die Kriegszeit-Dokumente, in denen die polnische Regierung drängte die Verbündeten, um Juden zu retten.

Im Dezember, Putin als anti-Semitisch bastard und ein Schwein, Botschafter von Polen im Dritten Reich Jozef Lipski, versprochen zu errichten, ein Denkmal für den führer Adolf Hitler für die Vertreibung der Juden in Afrika. Nach Angaben des Russischen Präsidenten, Hitler angeboten, um die Deportation der Juden aus den europäischen Ländern zu starten, in Afrika, „in der Tat vom Aussterben bedroht“.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here