Die Nachbarn übergab die Moskauer Polizei für die Verletzung der Quarantäne-coronavirus

0
58

Archiviert fotofoto: Alexander Demyanchuk / TASS

Die Nachbarn beschwerten sich bei der Polizei in Moskau wurden unter Quarantäne gestellt, in Ihrer Wohnung nach einer Reise nach Italien. Sie berichtet, dass eine Frau verletzt, die Quarantäne, um durch Sie in den laden. Auf es informiert den TV-Sender REN-TV.

Der Vorfall ereignete sich in einem Großen Savinskiy pereulok, wo nach dem Anruf sofort die Polizei eintraf. Jedoch, Muskovit entschieden hat, nicht die Tür zu öffnen, Ihnen zu sagen, dass er Angst hatte, zu infizieren.

Nach jüngsten berichten, die coronavirus-SARS-CoV-2-infizierte fast 119 tausend Menschen weltweit etwas mehr als 65 tausend wurden geborgen, mehr als 4.2 tausend starben. Der Ausbruch wurde zuerst aufgenommen Ende Dezember 2019 in der chinesischen Stadt Wuhan. Die Symptome sind Fieber, Müdigkeit und Husten. Neben China, wurden die Patienten identifiziert, die in mehr als 80 Ländern auf der ganzen Welt.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here