Die größte gaming-Messe Abbrechen

0
61

Foto: Mike Blake / Reuters

Die jährliche show-Spiel wird die Electronic Entertainment Expo abgesagt werden. Die Organisatoren bereiten eine Erklärung, sagte die Quellen, Veröffentlichung Ars Technica.

Laut Insidern, die Entertainment Software Association (ESA), die organisiert E3, wird bald erklären, die Absage der Veranstaltung. Laut Bloomberg, dieses findet am 11. März um 19:30 Uhr Moskauer Zeit Eine der Quellen, die anonym bleiben wollte, sagte, dass er hörte, die Informationen über die Absage der Ausstellung direkt von den Mitgliedern der ESA.

Journalisten bemerkt, dass Sie nicht wissen, den wahren Grund für die wahrscheinliche Absage der E3, aber das scheitern der Ausstellung im Zusammenhang mit der Ausbreitung des Corona-Virus-Infektion. Die Publikation stellt fest, dass die E3 bewegen kann, an einen anderen Ort oder online verbringen, doch die Organisatoren geben nicht die Kommentare der Presse.

Ars Technica hat bemerkt, dass Vertreter der gaming-Industrie begann zu reagieren, um einem Gerücht über die Absage der Electronic Entertainment Expo. Zum Beispiel, video-Spiele-publisher Devolver Digital haben mitgeteilt Kollegen auf Twitter „zu stornieren die Buchung für Flüge und hotels auf der E3“.

Electronic Entertainment Expo wurde erstmals im Mai 1995. Traditionell ist die Ausstellung findet in Los Angeles Ende Mai oder Anfang Juni. Letztjährigen E3-2019 fand vom 11 bis 13 Juni im Convention center von Los Angeles Convention Center.

Weil das Verbot für die Durchführung der Großveranstaltungen können brechen die Sommer-Konferenz von Apple. Eine Veranstaltung, wo die Firma stellt neue Versionen von Betriebssystemen und sammelt Entwickler aus der ganzen Welt, die traditionell im Juni stattfindet, jedes Jahr. Im März wurde bekannt, dass die Konferenz für Entwickler Google I/O online abgehalten werden.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here