Belarus Vorteilen in Russland

0
51

Mikhail Mishustin und Romasposa: Dmitrij Astachow / RIA Novosti

Der Rückgang der ölpreise wird erlauben, näher zu bringen, die die Positionen von Russland und Weißrussland über die Lieferung von Rohstoffen. Dies war bei einem treffen mit dem Russischen Ministerpräsidenten Mikhail Mishustin, sagte seine Weißrussischen Amtskollegen Sergej Rumas, berichtet TASS.

Nach Rumas, der Markt-situation zu reduzieren „digitale Abweichung“ verfügbar sind Länder. Die Energieversorgung wird eines der wichtigsten Themen des Treffens.

Einem starken Rückgang der Kosten für öl auf den Weltmärkten hat zu Problemen geführt in Russland — ein Tropfen auf den Wert von großen Unternehmen, einschließlich der öl-und Gasförderung und die Abwertung der nationalen Währung. Belarus ist in den letzten Monaten versucht, um die russische öl-Lieferungen zu günstigen Konditionen, drohen, ansonsten um alternative Lieferanten.

Als Ersatz liefern aus Russland bezieht sich auf die Verträge, darunter auch mit Kasachstan, die USA und Saudi-Arabien. Im moment wissen wir nur über die Beschaffung von zwei Tanker Erdöl aus Aserbaidschan. Die ersten von Ihnen sind bereits ausgeliefert.

Rumas zuvor nannte die situation auf dem öl-Markt“, die weitere Gelegenheit zu Verhandlungen mit der Russischen Föderation“, denn die aktuelle situation ist anders, dass war im Dezember und Januar.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here