Resguardar die Russen Haft nach Messerstecherei im Krankenhaus

0
56

Foto: Viktor Korotayev / Kommersant

In St. Petersburg resguardar verhaftet ein betrunkener Mann begonnen Messerstecherei im Krankenhaus. Am Dienstag, den 10. März, berichtet TASS mit Verweis auf die Presse-service der regionalen Abteilung der Nationalgarde.

Laut der Quelle der Agentur, die russische angegriffen, mit einem Messer auf den Sicherheitsdienst des Krankenhauses, auf die Aussicht von Solidarität und erhielt mehrere Schläge. Nach dem medizinischen Personal der Anstalt drücken der alarm-Taste, die auf der Szene angekommen outfit private security, die waren auf der tour.

Der Angreifer wurde festgenommen, er zog das Messer. Das Krankenhaus Wachmann wurde ins Krankenhaus eingeliefert, der Verdacht auch erforderlich, die medizinische Aufmerksamkeit.

1. Februar, es wurde berichtet, dass die Einwohner von Neftekamsk beat am Arbeitsplatz, eine schwangere Frau Doktor.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here